Textarbeit: Radio

 

 

Home

Bücher

Texte

Radio

Kommentar

Rezensionen

Schublade

Blog

Bilder

Links

 

 

Kontakt /
Impressum

 

 

 

 

Eine Auswahl meiner Radiobeiträge

 

 

Wie verrändern Roboter die Industriearbeit?

('Impuls', Südwestdeutscher Rundfunk, 2. Juni 2016)



Europa in der Sackgasse
Warum die EU wirklich in der Krise ist

('Zeitfragen', Deutschlandradio Kultur, 8. Februar 2016)



Warum Deutschland den Klimawandel verschläft
Schleppende Anpassung an den Klimawandel

(Deutschlandfunk, 'Hintergrund', 6. Oktober 2015)



Mythen der Prävention
Woher kommt der Glaube an die Macht der gesundheitlichen Vorbeugung?

(Deutschlandradio Kultur, 'Zeitfragen', 21. September 2015)



Mit Statistik in die Zukunft sehen?
Die deutsche Polizei setzt auf Predictive Policing

(WDR 5, 'Neugier genügt', 10. Juni 2015)



Mehr privates Kapital für öffentliche Infrastruktur
Die Regierung bereitet öffenlich-private Partnerschaften im großen Stil vor.

(Deutschlandfunk, 'Hintergrund', 19. April 2015)



Gesundheit gefördert, Patient trotzdem krank
Das neue Präventionsgesetz ist fragwürdig

(Deutschlandfunk, 'Hintergrund', 14. Dezember 2014)



Naher Osten
Feindbilder und Freundschaften jüdischer und muslimischer Berliner

(RBB Kultur, 'Gott und die Welt', 30. November 2014)



Falsche Schablonen der richtigen Welt
Echtes menschliches Verhalten zerschlägt wirtschaftswissenschafliche Modelle

(Deutschlandradio Kultur, 'Störenfried', 21. August 2014)



Das schmutzige Nest
Was Whistleblower bewegt und was ihnen geschieht

(RBB Kultur, 'Gott und die Welt', 10. November 2013, 28:00)



Online-Studiengänge machen das Lernen im Netz interaktiv

(Deutschlandradio Kultur, 'Elektronische Welten', 12. Juni 2013, 6:00)



Benotung durch künstliche Intelligenz
In den USA werden mitunter Leistungen von Schülern und Studierenden automatisiert bewertet

(Deutschlandradio Kultur, 'Campus und Karriere', 26. August 2013, 5:30)



Exportschlager Überwachungstechnik
Die deutsche Cyberaußenpolitik und die Freiheit des Internets

(Deutschlandfunk, 'Hintergrund', 15. Juni 2013, 19:00)



Staatstrojaner in Aktion
Weltweit verbreitet sich behördlich Schnüffelsoftware

(Deutschlandradio Kultur, 'Elektronische Welten', 12. Juni 2013, 6:00)



Die Mathematik menschlichen Verhaltens
Potenziale und Grenzen der Spieltheorie

(Deutschlandradio Kultur, 'Forschung und Gesellschaft', 7. März 2013, 29:00)



Überwachen und lauschen
Videokameras nutzen Sonifikation

(Deutschlandradio Kultur, 'Elektronische Welten', 14. November 2012, 5:55)



Die Neuvermessung der Patienten
Wie Sensortechnik die Medizin verändert

(Deutschlandfunk, 'Wissenschaft im Brennpunkt', 28. Oktober 2012, 29:00)



Sinkende Bewerberzahlen auf der Insel
Mehr Gebühren, demnächst weniger Studierende

(Deutschlandfunk, 'Campus und Karriere', 13. August 2012, 4:00)



Langsame Mühlen
Wenn Gerichtsverfahren kein Ende finden

(Deutschlandfunk, 'Hintergrund', 17. Mürz 2012, 19:00)



Der Algorithmus, mit dem man mit muss!
Ein Feature über die Kehrseite der digitalen Automatisierung

('Dossier', Deutschlandfunk, 2. Mürz 2012, 41:00)



Vorwärts in die Vergangenheit?
Salafisten in Deutschland

('Gott und die Welt', RBB Kulturradio, 6. November 2011, 26:00)



>Der Islam ist im Vormarsch.<
Was tun gegen Islamismus unter Jugendlichen?

('Neugier genügt', WDR 5, 24. Juni 2011, 19:00)



Lebenslang
Neues zur "Sicherungsverwahrung"

('Hintergrund', Deutschlandfunk, 22. Juni 2010, 18:15)



Weggesperrt
Sicherungsverwahrung bedeutet: Inhaftierung auf Verdacht. Wie lebt es sich damit hinter Gittern?

('Neugier genügt', WDR 5, 10. Mai 2010, 18:20)



Im Zweifel gegen den Angeklagten?
Die "Sicherungsverwahrung" soll abermals ausgeweitet werden.

('Hintergrund', Deutschlandfunk, 5. November 2009, 18:30)



An der Uni überwintern
Düstere Aussichten für britische Hochschulabsolventen.

('Campus', Deutschlandfunk, 20. August 2009)



Scheichende Privatisierung
In Deutschland entsteht ein Markt für "Justizdienstleistungen".

('Hintergrund', Deutschlandfunk, 12. August 2009, 18:00 min)



Wohin mit den Gefangenen?
Die Überfüllung der britischen Gefängnisse hat das Justizsystem in eine tiefe Krise gestürzt.

('Neugier genügt', WDR 5, 13. Juli 2009, 18:30 min)



Überwacht auf Schritt und Tritt
Die "elektronische Fußfessel" kommt in Hessen zum Einsatz

('Elektronische Welten', Deutschlandradio Kultur, 15. April 2009)



Die elektronische Fußfessel - eine zwiespältige Maßnahme

('Impuls', SWR 2, 31. März 2009, 5:30 min)



A prison system in crisis
Labour's 'tough on crime' - agenda has led to extreme overcrowding in prisons and has pushed criminal justice institutions to their limits

('Insight', Deutsche Welle, 1. Februar 2009, 14:00 min)



"De-Radicalisation" in Great Britain

('Insight', Deutsche Welle, 8. September 2008, 13:00 min)



Deutsch-jüdische Veteranen der britischen Armee erinnern sich

('Neugier genügt', WDR, 5. Dezember 2008, 18:00 min)



Polizei und Prävention
Mit Sozialarbeit und schärferer Überwachung versucht die britische Regierung, den Einfluss von Islamisten zurückzudrängen - und stößt auf Mißtrauen.

Download MP3 (7,3 MB)

('Hintergrund', Deutschlandfunk, 23. August 2008, 18:40 min)

 

Textversion: Staatliche "De-Radikalisierung" (erschienen in der WOCHENZEITUNG)



Der "Flynn-Effekt": historische Konjunkturen der Intelligenz

('Impuls', SWR 2, 28. Juli 2008, 5:07 min)



"Das war doch mein Krieg"
Deutsch-jüdische Soldaten kämpften im 2. Weltkrieg in der britischen Armee

('Gott und die Welt', RBB Kulturradio am 4. Mai 2008, 27:00 min)



Abhängig von Traumwelten
Immer mehr Menschen sind "mediensüchtig".

('Impuls', SWR 2, 5. März 2008, 6:26 min)



Vom Ende eines "Männerreservats"
Was Frauen an Rugby fasziniert

('Nachspiel', Deutschlandradio Kultur, 9. September 2007, 9:00 min)



Reform des Urheberrechts behindert Wissenschaft und Forschung

('Campus und Karriere', Deutschlandfunk, 5. Juli 2006, 3:03 min)



Wachstumsmotor Wirtschaftssonderzonen?
Die indische Regierung versucht, ausländische Investitionen anzuziehen.

('Hintergrund Wirtschaft', Deutschlandfunk, 27. Mai 2007, 18:00 min)



Mit Quoten für Gleichheit?
Für Angehörige unterer Kasten sollen mehr in Indien Studienplätze reserviert werden.

('Impuls', SWR 2, 18. Mai 2007, 5:30 min)


Quoten mit Sahneschicht
Indiens Bildungspolitik will die Unterprivilegierten stützen. Das führt zu Widersprüchen.
(Textversion, erschienen in der WOCHENZEITUNG, 31. 5. 2007)



Ein Weg aus der Schuldenfalle
Wem nutzt die Privatinsolvenz?

('Podium', Deutschlandfunk, 14. Februar 2007, 6:02 min)



Glücksspiel als Lebensstil

('Podium', Deutschlandfunk, 12. Dezember 2006, 6:20 min)



Steht die British National Party vor dem Durchbruch?

('Europa Heute', Deutschlandfunk, 15. September 2006, 4:05 min)


"Die Eingessenen zuerst"
Rechtsextreme Wahlerfolge zeigen die tiefe Krise der britischen Sozialdemokraten. (Textversion mit Fotos)



RFID - Funketiketten revolutionieren die Warenströme
Eine neue Technik könnte den nächsten Automatisierungschub in der Logistik bringen.

('Hintergrund Wirtschaft', Deutschlandfunk, 8. Oktober 2006, 18:02 min)



Videoüberwachung der nächsten Stufe
Nachbarschaftsüberwachung in London

('Europa Heute', Deutschlandfunk, 23. Mai 2006, 4:14 min )


"Heute abend im Fernsehen: Alles!" (Textversion mit Fotos)