Home

Bücher

Texte

Radio

Kommentar

Rezensionen

Schublade

Blog

Bilder

Links

 

 

Kontakt /
Impressum

 

Bei der Arbeit

 

 

TEXTARBEIT
zuletzt aktualisiert am 2. April 2022

 

Willkommen, bienvenue, welcome!

Mit dieser Internetseite stelle ich mich als Textarbeiter vor. Mein Name ist Matthias Becker, ich bin Journalist, mache Radio und schreibe manchmal Bücher. Gelegentlich arbeite ich auch als Übersetzer vom Englischen ins Deutsche. Ich beschäftige mich vor allem mit Digitalisierung und ihren gesellschaftlichen Folgen, Strategien der Rationalisierung und Bevölkerungspolitik. Hier finden sich außerdem Texte über Bildung, Literatur und politische Theorie, von denen einige die Schublade bisher noch nicht verlassen haben.

Viel Spaß damit!

 

"Ein Mord geschieht, aber er gehört der Zeitung." (Jean Améry)

 

 

NEUES:

 

Eine Welt - oder keine Welt!
Im Ukraine-Krieg zeigt sich, wie abhängig die Weltmächte voneinander geworden sind - und wie wenig in der Lage, die globalen Probleme anzugehen.

Teil 1: Der Ukraine-Krieg als Menetekel
Teil 2: Ein Wendepunkt der Globalisierung
(Telepolis, 21. / 22. März 2021)

 

Epidemic Intelligence - Lassen sich Pandemien verhindern?
(Zeitfragen, Deutschlandradio Kultur, 6. Januar 2022)

 

Weltgesundheit - Die WHO in der Dauerkrise
(Neugier genügt, WDR 5, 1. Dezember 2021)

 

Klima Chaos Kapital
Was über den Kapitalismus wissen sollte, wer den Planeten retten will

Gibt es noch Auswege aus der Klimakrise? In meinem neuen Buch suche ich eine Antwort darauf.

 

 

 

Nervenkranke Studenten Kastenwesen Projekt Jounalistinnenbüro Berlin Vom Antisemitismus zum Antizionismus und zurück Global Spirit Schröders Tränen Die Oberfläche der Stadt